Liederabend

PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 06. Oktober 2006 um 16:47 Uhr

„Liederabend in der Ehemaligen Synagoge Hemsbach“


„Liederabend in der Ehemaligen Synagoge Hemsbach“ heißt eine neue Konzertreihe, die das Musikerehepaar Oxana Schmiedel (Klavier) und Helmut Schmiedel (Tenor) in Zusammenarbeit mit dem Kulturförderkreis Hemsbach seit 2009 zweimal im Jahr auf die Bühne bringen.


Schmiedel_10

 

Die Liebe zur Musik wurde beiden Künstlern quasi mit in die Wiege gelegt. Die in der ehemaligen Sowjetrepublik Usbekistan geborene Pianistin Oxana Schmiedel studierte zunächst an der „Michael-Glinka-Musikhochschule“ in Novosibirsk bis sie zur Musikhochschule Heidelberg/Mannheim wechselte. Nach Abschluß ihres Studiums dort absolvierte sie verschiedene Meisterkurse, u.a. bei Peter Feuchtwanger. Seitdem spielte sie in verschiedenen Orchestern oder als Solistin, darunter auch ein international viel beachteter Gastauftritt im Rahmen der „Internationalen Goslaer Klaviertage“.

Der ebenfalls an der Musikhochschule Heidelberg/Mannheim ausgebildete Tenor Helmut Schmiedel ist ein international anerkannter Mozartinterpret, der sich auch als lyrischer Belcantosänger italienischer Canzonetten und Romanzen einen Namen gemacht hat. Seine Konzertreisen führten ihn bis nach Moskau und Novosibirsk.

 

1999 rief das Künstlerehepaar in Weinheim eine Konzertreihe ins Leben, die wegen ihrer künstlerischen Qualität bei Kritik und Publikum einen ausgezeichneten Ruf genießt. „Umso erfreulicher ist es, dass diese Veranstaltungen künftig in Hemsbach in der Ehemaligen Synagoge durchgeführt werden“, bewertet die Vorsitzende des Kulturförderkreises Hemsbach, Michaela Zimmer, den Wechsel des Veranstaltungsortes. „Was uns an der Ehemaligen Synagoge von Anfang an faszinierte, waren die besondere Akustik, die Ruhe des Veranstaltungsortes und das Gebäude als solches“, begründet Helmut Schmiedel die Fortsetzung dieser Reihe in der Ehemaligen Synagoge in Hemsbach.

nächster Termin:


Samstag, den 26. November 2011, um 19:30 Uhr

„Liebesbotschaften“ (Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert)
 
 

zurückliegende Veranstaltungen:


  • 5. Mai 2011:
    „Die schöne Müllerin“ (Franz Schubert)

  • 20. November 2010:
    „Die Winterreise“ (Franz Schubert)

  • 6. März 2010:
    „Dichterliebe“ und „Liederkreis“ (Robert Schumann)

  • 19. September 2009:
    “Serenata di BelCanto” (diverse)

     
Aktualisiert ( Mittwoch, den 02. November 2011 um 13:40 Uhr )
 
free pokerfree poker

Suche

Zufallsbild

No images
Designed by Wiwias.de